Über mich

Fenja + Maria + Stefan

Mein Name ist Maria Haupenthal. Ich lebe mit meinem Partner in einem kleinen Ort im nördlichen Saarland nahe der Grenze zu Rheinland-Pfalz. Hier im Schwarzwälder Hochwald lernte ich durch meine Familie schon früh, Natur zu erleben, und auch Kontakte zu Jägern prägten mein Leben. Nach meinem zweijährigen Auslandsstudium in London entschloss ich mich 2011 dazu, den Jagdschein zu machen. Vielleicht war es gerade der Kontrast Großstadt – Land, der mich unmittelbar nach meiner Rückkehr in die Heimat dazu bewogen hatte, den Jagdschein zu machen. Dabei genoss ich das Leben in der Großstadt sowie die dortigen Möglichkeiten sehr, überlegte sogar dort dauerhaft zu leben, doch die Sehn”sucht” nach Idylle, Entschleunigung und heimatlichem Wohlgefühl überwog. So jage ich seither in einem Hochwildrevier mit Schwarzwild, Rehwild, Rotwild und etwas Damwild.

Auf den Hund gekommen…