Kappahegyi Hydra – FENJA

Fenja

Farbe: braun mit Brustfleck
ZB-Nr.: 9018/19 (MET 538/17)
DGStB-Nr.: 73500
Wurftag: 08.06.2017
Mutter: KS Kappahegyi Berkenye
Vater: Ulf KS von der Madlage
Leistungszeichen: D1, S2, BP (volle Brauchbarkeit, ÜF), AZP 1, AH, VGP 3 (300/ÜF)
HD-B1, OCD frei
Formwert: SG 3 (Jugend), V 1 (2x), CAC, CACIB, BOS, Rheinland-Pfalz Sieger
Stockmaß: 64 cm

Fenja ist eine formschöne, sowohl starke als auch elegante Hündin. Sie lebt im Haus und ist im Familienleben voll integriert. Gegenüber Kindern zeigt sie vorbildliches Verhalten und ist ebenso verträglich mit Artgenossen. Hervorzuheben ist ihre ruhige und ausgeglichene Art. Auf der Jagd stellt sie ihren enormen Finderwillen unter Beweis. In der Feldarbeit zeigt sie eine ruhige, weiträumige und ausdauernde Suche. Im Wasser arbeitet sie sehr passioniert. Krank geschossenes Wild wird von ihr kompromisslos gestellt oder gepackt. Die sichtlaut jagende Hündin steht im regelmäßigen Jagdgebrauch und wird auch an Drückjagden zur Jagd auf Schwarzwild eingesetzt.

Fenja auf der Zuchtschau (V1)
Fenja auf der Zuchtschau (V1)

Eltern: KS Kappahegyi Berkenye x Ulf KS von der Madlage